D A X E N S T E I N E R

sächsischer Kletterklub

Was wir machen: Hütten belagern

"Fuchsteich"

Was wir machen: Bergsteigen in dünner Luft

Was wir machen: Gipfel belagern

"Kansteinnadel"


Was wir machen: Radtouren

Was wir machen: Gipfelfotos


Was wir machen: löscharbeiten


Was wir machen: Spuren in den Schnee drücken


Getreu dem Motto: 

"geklettert ist dann fix"

... klettern, radeln, wandern, hochtouren und skifahren in unserem Klub zur Zeit 17 Mitglieder mit ihren Partnerinnen, einige zum Teil ständige Gäste, männlich und weiblich.
Wir sind im Sommer im sächsischen Fels anzutreffen. Doch führen uns die Wege auch in die Alpen und andere fernere Gefilde. Geselligkeit wird groß geschrieben ebenso wie Heimatkunde, weswegen unter anderem die Radtouren ins Böhmische sehr beliebt sind. Im Winter gehen wir Langlaufen und Skitouren. Und nicht zu vergessen: es gibt regelmäßige Klubabende und einmal im Jahr das Stiftungsfest. Trotz der Umstände, die die heutige Zeit mit sich bringt, versuchen wir den Klub weiter zu tragen, so gut wir es können.

das Neuste

vom Klubleben in Bild und Schrift

Projekte

 

"Schnee, Eis, Steine"
...
das sind die Schlagwörter von Elias und seinem Gefolge, 
die in die höchsten Regionen der Welt streben und auch so mancherlei originelle Tour durchziehen.

Sächsische Pamirexpedition 2021

Aktuell ist unser Elias mit Nele, Matti, Milan und Phillip auf Expeditionstour im Pamir.
Sie streben nach den höchsten Bergen im Pamir und Tian Shan, eine Triologie in Kirgistan.

Auf der Liste stehen:
der Pik Lenin (7.134 m) im Pamirgebirge und im
Tian Shan Gebirge der Khan Tengri (7.010 m) und Pik Pobeda (7.439 m)

Wir als Klub und Freunde wünschen dem Expetitionsteam große Erfolge, alles Gute,
beste Gesundheit und ein ge­büh­rendes Berg Heil.

 

Aber lest selber, was gerade geplant und oder schon durchgezogen wurde. 

der Klub

In unserem Klub klettern, radeln, wandern, hochtouren und skifahren zur Zeit 17 Mitglieder mit ihren Partnerinnen, einige zum Teil ständige Gäste, männlich und weiblich. 

unser Basislager

Eine Hütte,
 in der man lacht, 
ist besser als ein Palast, 
in dem man weint

'chinesisches sprichwort'

unsere Geschichte

Eine mittlerweile über einhundertjährige Geschichte verbindet uns mit der Klub- und Bergliebe.
Lest hier, wie es dazu kam und was für stürmische Zeiten unser Klub durch machen musste.

Einmal mit uns klettern?

Dann schreibt uns an.

Deutschland

Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und erkläre mich damit einverstanden.